ETAGE.SIEBEN

ETAGE.SIEBEN – dynamisch & fokussiert: Ein neues Unternehmen positioniert und prĂ€sentiert sich đŸȘ„

Corporate Design, Webseite, GeschÀftsausstattung
Kunde: ETAGE.SIEBEN
Link: etagesieben.de

Die GrĂŒndung eines neuen Unternehmens birgt viele Risiken, aber ebenso viele Chancen und fordert von allen Beteiligten volle Fokussierung und klare Konzentration. Das betrifft nicht nur im ersten Schritt die Findung eines Namens, die Entwicklung eines funktionierenden Corporate Designs – darunter allen voran natĂŒrlich das Logo –, sondern ebenso die daraus folgenden nĂ€chsten Steps: eine neue Webseite, die GeschĂ€ftsausstattung, ggf. Flyer, Fotos und PrĂ€sentationen. Genau vor dieser Aufgabe stand unser Kunde ETAGE.SIEBEN, den wir in einigen der bei einer NeugrĂŒndung wichtigen Schritte begleiten durften. Als wir uns zusammensetzten, war recht schnell klar: Ina Wiesenthal und Kerstin Kahrens von ETAGE.SIEBEN geht es bei ihrer neu gegrĂŒndeten Unternehmensberatung hier in Bremen um IndividualitĂ€t, Klarheit und sportliche Dynamik 🏆. All‘ das haben die beiden nicht nur in ihrem gewĂ€hlten Firmennamen ETAGE.SIEBEN bereits untergebracht, sondern gemeinsam mit uns auch in allen Bereichen ihrer NeugrĂŒndung verankert. Ina und Kerstin hatten ihren Namen schnell gefunden. Wir von Aheads unterstĂŒtzen bei Bedarf aber auch bei der Namensfindung, denn den passenden Namen zu finden, ist leichter gesagt, als getan. Wichtig ist hierbei, dass auf bestehende Schutzrechte und Regeln geachtet wird. Außerdem ein vielleicht zunĂ€chst banal erscheinender Aspekt, dennoch nicht weniger wichtig: Kann der Kunde den Namen gut aussprechen? Ist die Schreibweise nicht zu kompliziert? Zudem sollte vorweg geklĂ€rt werden, ob der Name auch auf dem auslĂ€ndischen Markt – wenn gewĂŒnscht – funktionieren kann. Setze bei der Namenfindung die richtigen PrioritĂ€ten, d.h. lege Wert auf Einzigartigkeit und Aussagekraft. Und natĂŒrlich immer von Vorteil: Sucht ruhig gemeinsam im Team! Und wenn ihr schon mal dabei seid – oft ist auch ein guter Firmenslogan noch von Bedeutung! Vor allem, wenn ihr euch fĂŒr einen Kunstnamen entscheidet, kann der Slogan rein informativ dem Kunden sagen, wofĂŒr ihr steht und was ihr anbietet. đŸ’»

Step by step

Vorab haben wir uns fĂŒr ein Briefing mit Ina und Kerstin zusammengesetzt und ihre Unternehmenswerte 🚀 klar herausgearbeitet. Mit unserem spezifischen Fragenkatalog erarbeiteten wir gemeinsam einen Leitfaden, der sich durch das gesamte Corporate Design ziehen sollte. Was unterscheidet ETAGE.SIEBEN von anderen? Welche Zielgruppen werden erreicht? Welche Versprechen können sie geben? Gerade fĂŒr NeugrĂŒnder ist ein einheitliches Corporate Design von enormer Wichtigkeit. Es erhöht nicht nur das Vertrauen in die Marke, sondern wirkt professionell und vermittelt die Unternehmensphilosophie in jeglichen Bereichen. Wird dieses konsequent umgesetzt, steigt die Bekanntheit der neuen Firma ungemein. Das Logo von ETAGE.SIEBEN spiegelt ganz klar die Werte der Firma wider: Schritt fĂŒr Schritt gemeinsam hoch hinaus. So haben wir die Buchstaben E miteinander verbunden und so eine abstrakte Treppenstufe gebildet. Die Farbauswahl besteht aus einem dezenten, blĂ€ulichen GrĂŒnton. Die Treppe symbolisiert unter anderem, vor allem durch die Hervorhebung der obersten Treppenstufe, dass man es gemeinsam nach oben schaffen kann und es stetig vorangehen soll. Das spiegelt sich ebenfalls in dem Briefbogen wider: Durch die Positionierung des Logos ergibt das gefaltete Briefpapier ebenfalls eine Treppe und somit verschiedene Etagen. Die abgerundete Schrift mit weniger harten Kanten sollten ebenfalls die persönliche und greifbare Ebene der beiden Unternehmerinnen widerspiegeln. Ebenso zu den AnfĂ€ngen einer GeschĂ€ftsausstattung gehören neben dem passenden Briefpapier die Visitenkarten. Um dein Unternehmen zu prĂ€sentieren, benötigst du und deine Mitarbeiter ansprechende Visitenkarten, die nicht nur schnell und ĂŒbersichtlich die Kontaktdaten ⌚ aufzeigen, sondern auch in gewisser Weise deine Firmenphilosophie und natĂŒrlich auch eure Corporate Identity widerspiegeln und nach außen tragen.

Authentisch festgehalten und Werte vermittelt

Relativ schnell war auch klar, dass zum Webauftritt auch passende Fotografien gehören. Mit einer modernen Businessfotografie konnten wir die beiden in diesem heute sehr wichtigen Punkt der Unternehmenskommunikation unterstĂŒtzen. Wir organisierten einen Fotoshoot, bei dem die Ergebnisse Inas und Kerstins Persönlichkeit unterstreichen und gleichzeitig ihre Firmenphilosophie transportieren. Ihre Kunden, aber auch GeschĂ€ftspartner machen sich auf der Webseite đŸ–„ ein Bild von ETAGE.SIEBEN – das wird so perfekt unterstrichen. In enger Absprache mit den beiden haben fĂŒr die beiden die richtigen Szenen, eine positive AtmosphĂ€re sowie den entsprechenden Kontrast gefunden. Die Fotos passen demnach nicht nur zu Ina und Kerstin, sondern auch zu ihrem Corporate Design. Ina und Kerstin war von Beginn an der persönliche Kontakt zum Kunden wichtig. Den Fokus der Webseite haben wir demnach auf die Themenvielfalt und das Angebot von ETAGE.SIEBEN gelegt. Mit der Verwendung von klaren Icons gewinnt der User recht schnell einen Eindruck ĂŒber das vielseitige Angebot der beiden Unternehmensberaterinnen. Persönliche Texte ĂŒber Ina und Kerstin runden die Webseite nicht nur ab, sondern machen die beiden auch greifbar. Dabei haben wir den Fokus nicht auf die beeindruckende Vita gelegt, sondern auf die StĂ€rken und Werte – darunter zum Beispiel Teamentwicklung, Projektmanagement und Zielorientierung. Hierbei geht es vielmehr darum zu zeigen, welchen Mehrwert der Kunde durch die Arbeit mit beiden gewinnt. Im Briefing erarbeiteten wir bereits heraus, dass es hauptsĂ€chlich um Informationen ĂŒber ihre Dienstleistungen gehen sollte: keine langen Fallbeispiele, aber konkrete Beispiele. Nicht zu viel Text und angenehm in der Lesbarkeit. Auch hier: klare Fokussierung. Einer der entscheidenden Werte von ETAGE.SIEBEN – perfekt umgesetzt in Corporate Design, Webseite und GeschĂ€ftsausstattung.

Wir wĂŒnschen den beiden Unternehmerinnen einen guten Start! 🌠